Kochclub

Im Jahre 2001 lud Sangesbruder Erwin Gödecke am Kochen interessierte Sänger ins Küchenstudio Hauptmann ein. Dort machten sie mit der Hauswirtschaftsmeisterin Ingrid Heitmüller ihre ersten Kochversuche. Schon nach zwei Kochabenden übergab Gödecke mit den Worten: „Du bist noch jung, übernimm mal die Organisation hier“ die Gruppe an Sangesbruder Rolf Schmidt. So entstand der Kochclub des Gesangvereins Liederkranz. Eine Gruppe von 16 Sängern ließ sich nun bis Dezember 2002 in die Kunst des Kochens einweihen. Die Insolvenz des Küchenstudios beendete das monatliche Kochen für fast ein Jahr.
Am 09.09.2003 fand wieder ein erster Kochabend statt. Die „Liederkranz-Köche“ gewannen die Leiterin der Küche des Mütterzentrums Ulrike Schindler und kochten unter ihrer Anleitung nun dort. Vier spannende, gesellige und lehrreiche Jahre bildeten ein tolles Team, bis im November 2007 eine schwere Erkrankung unserer „Kochlehrerin“ diese schöne Zeit abrupt beendete. Unser Hoffen auf eine weitere gemeinsame Zukunft wurde uns leider nicht belohnt.
Im Januar 2009 haben wir den dritten Anlauf genommen. 14 Sangesbrüder lassen sich nun im SOS-Mütterzentrum in Salzgitter-Bad #muetterzentrum von Frau Schubert in die Geheimnisse der Kochkunst einweisen.

Kochtermine in 2018 (noch nicht bekannt)

Kochtag im OktoberkochenEin Kochtag im Oktober

Hier finden Sie die jeweils letzten zwölf Rezepte zum Nachkochen:

Menü Dezember Rezepte-12.17
Menü November Rezepte-11.17
Menü Oktober Rezepte-10.17
Menü Juli Rezepte-07.17
Menü April Rezepte-04.17
Menü März Rezepte-03.17
Menü Januar Rezepte-01-17
Menü Dezember Rezepte-12-16
Menü November Rezepte-11.16
Menü Oktober Rezepte-10.16
Menü Mai Rezepte-05.16
Menü April Rezepte 04.16
Besucherzaehler